Russische Feuerwehr rettet 150 Ferkel aus brennendem Stall [VIDEO]

Russische Feuerwehr rettet 150 Ferkel aus brennendem Stall [VIDEO]
Russische Feuerwehr rettet 150 Ferkel aus brennendem Stall [VIDEO]
Am vergangenen Freitag ist in einem Stall in der Ortschaft Tschornaja Retschka im russischen Gebiet Tomsk Feuer ausgebrochen. Insgesamt rund 150 Schweine und Ferkel haben sich zu diesem Zeitpunkt im Gebäude befunden. Durch einen Einsatz der Feuerwehr wurden die Tiere vor dem Brand gerettet.

Ein Kater, der nach dem verheerenden Erdbeben in der italienischen Stadt Amatrice am 24. August unter den vielen Trümmern gefangen war, konnte nach 15 Tagen lebend gerettet werden. Der Kater, der den Namen Peter trägt, machte durch lautes Miauen auf sich aufmerksam und überlebte, indem er Regenwasser trank. Er war stark unterernährt und leicht verletzt, aber laut dem Tierarzt schnell wieder wohlauf.

Dreiäugiges und zweirüsseliges Ferkel in China geboren

ForumVostok
MAKS 2017