icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Landwirte verstreuen eine Tonne Milchpulver auf EU-Ratsgebäude

Landwirte verstreuen eine Tonne Milchpulver auf EU-Ratsgebäude
Landwirte verstreuen eine Tonne Milchpulver auf EU-Ratsgebäude
Die Milchproduzenten aus zehn EU-Ländern protestieren in Brüssel gegen die Politik der Union in dieser Branche. Mittels Gebläsen haben sie eine Tonne Milchpulver über den Sitz des EU-Rats verstreut. Damit wollen sie die heute tagenden EU-Landwirtschaftsminister auf die Überkapazitäten des Milchmarktes aufmerksam machen.

Während einer Protestaktion im September 2016 in Tallinn haben Landwirte 10.000 Flaschen Milch vor dem Parlament aufgestellt. Der estnische Bauernverband wollte dadurch die Aufmerksamkeit der Staatsbehörden auf die andauernde Agrarkrise im Land lenken. Der Grund dafür lag den Demonstranten zufolge in den anti-russischen Sanktionen der EU und Gegenmaßnahmen Russlands.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen