Infos zu LGBT-Rechten und Umweltschutz auf der Webseite des Weißen Hauses gelöscht

Infos zu LGBT-Rechten und Umweltschutz auf der Webseite des Weißen Hauses gelöscht
Infos zu LGBT-Rechten und Umweltschutz auf der Webseite des Weißen Hauses gelöscht
Gleich nach der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump wurden auf der offiziellen Webseite des Staatschefs Inhalte gelöscht, die während der Amtszeit von Barack Obama veröffentlicht worden waren. So verschwanden unter anderem die Informationen über Umweltschutz und Rechte der LGBT-Gemeinschaft, schreibt The Washington Post. Stattdessen ist nun auf der Hompage des Weißen Hauses das Regierungsprogramm in Bereichen Außenpolitik, Energie, Verteidigung und Wirtschaft zugänglich.

Der designierte US-Präsident Donald Trump wurde am Freitag vereidigt und trat somit sein neues Amt offiziell an. Der Zeremonie auf dem Kapitolinischen Hügel in Washington wohnten über 800 Gäste bei. Das Ereignis wurde in der US-Hauptstadt von massenhaften Protesten begleitet. Der Republikaner ist der 45. Staatschef der USA.

Error 404 — RT Deutsch