Oman will zehn Ex-Häftlinge aus Guantanamo aufnehmen

Oman will zehn Ex-Häftlinge aus Guantanamo aufnehmen
Oman will zehn Ex-Häftlinge aus Guantanamo empfangen
Das Sultanat ist bereit, zehn aus dem US-Gefangenenlager befreite Personen aufzunehmen, meldet AP unter Verweis auf das Außenministerium des Landes. Ihre Namen werden jedoch nicht genannt. Vorher gab der Pressesprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, bekannt, dass im Laufe der Amtszeit von Barack Obama noch weitere Insassen von Guantanamo ihren Haftort werden wechseln können.

Das Gefangenenlager in Guantánamo Bay wurde 2002 unter dem damaligen US-Präsidenten George W. Bush auf dem Gelände der Guantánamo Bay Naval Base auf Kuba errichtet. Die USA nutzen das Gebiet schon seit 1903 als Stützpunkt gegen eine jährliche Pachtgebühr. Zwar verlangte die Revolutionsregierung unter Fidel Castro nach 1959 immer wieder ein Ende dieser Vereinbarung, doch bis heute weigern sich die USA, den Stützpunkt zu räumen.

ForumVostok
MAKS 2017