CNN nutzte Screenshot aus Fallout 4 für Bericht über russische Hacker

CNN nutzte Screenshot aus Fallout 4 für Bericht über russische Hacker
CNN nutzte Screenshot aus Fallout 4 für Bericht über russische Hacker
Der US-amerikanische Fernsehsender CNN hat für die Meldung über angebliche russische Hackerattacken ein Bild genutzt, welches grüne Zahlen und Buchstaben auf schwarzem Hintergrund zeigt. Bei der Grafik handelte es sich aber um einen Screenshot aus dem Computerspiel Fallout 4. Das Bild wurde von Reddit-Nutzern erkannt.

Der amtierende US-Präsident Barack Obama hat neue Sanktionen gegen Russland wegen der angeblichen Einmischung in die US-Wahlen eingeführt. Die entsprechende Anordnung hat er am 29. Dezember unterzeichnet. Auf der Sanktionsliste der USA stehen unter anderem der russische Militärgeheimdienst GRU und der Inlandsgeheimdienst FSB. Außerdem hat Obamas Administration 35 russische Diplomaten aufgefordert, die Vereinigten Staaten binnen 72 Stunden zu verlassen.

#Russiandidit: Internetnutzer trollen US-Amerikaner

ForumVostok