„Bambi“-Zeichner Tyrus Wong stirbt im Alter von 106 Jahren

„Bambi“-Zeichner Tyrus Wong stirbt im Alter von 106 Jahren
„Bambi“-Zeichner Tyrus Wong stirbt im Alter von 106 Jahren
Der Mitarbeiter des Zeichentrickstudios „Walt Disney“, der das Rehkiz Bambi gezeichnet hatte, starb am 30. Dezember im Alter von 106 Jahren. Tyrus Wong war im Jahr 1920 zusammen mit seinem Vater aus China in die USA ausgewandert. In der berühmten Zeichentrickfirma von Walt Disney arbeitete er zwischen 1938 und 1941. Aufgrund der Zeichnungen von Tyrus Wong schuf der Studio-Gründer im Jahr 1942 die berühmte Bambi-Saga.

Später arbeitete der Zeichner für das Filmstudio „Warner Brothers“ und den Grußkarten-Hersteller „Hallmark“. Einige seiner Postkarten wurden millionenfach verkauft. Im Jahr 2001 bekam Tyrus Wong die Auszeichnung „Disney Legends“.

Schöpfer des Überraschungseis ist tot

„Der legendäre Zeichner Tyrus Wong hatte die Begabung, mittels einfacher und bewegender Kompositionen fantastische Gefühle hervorzurufen. Auch heute inspiriert und beeinflusst sein Werk führende Filmemacher“, steht im Statement des Studios „Walt Disney“.