Von US-Sanktionen betroffene russische Diplomaten können keine Flugtickets nach Russland kaufen

Von US-Sanktionen betroffene russische Diplomaten können keine Flugtickets nach Russland kaufen
Von US-Sanktionen betroffene russische Diplomaten können keine Flugtickets nach Russland kaufen
Die russischen Diplomaten, die laut Anordnung von Barack Obama aus den USA ausgewiesen werden sollen, sind beim Kauf von Flugtickets auf Probleme gestoßen. "Es gibt keine Flugkarten, alle wurden vor Silvester ausverkauft, aber den Menschen wurden nur 72 Stunden gegeben", so eine informierte Quelle. Die Diplomaten müssen deswegen erstmal aus Washington nach New York reisen, wo es mehr Tickets geben soll. Die Silvesternacht werden sie wahrscheinlich im Flugzeug verbringen.

Der amtierende US-Präsident Barack Obama hat neue Sanktionen gegen Russland eingeführt. Die entsprechende Anordnung hat er am Donnerstag unterzeichnet. Auf der Sanktionsliste der USA stehen unter anderem der russische Militärgeheimdienst GRU und der Inlandsgeheimdienst FSB. Außerdem hat Obamas Administration 35 russische Diplomaten aufgefordert, die Vereinigten Staaten binnen 72 Stunden zu verlassen.