Mann wegen Anschlagsdrohungen in Sydneys Flughafen festgenommen

Mann wegen Anschlagsdrohungen in Sydneys Flughafen festgenommen
Mann wegen Anschlagsdrohungen in Sydneys Flughafen festgenommen
Am Donnerstag hat die australische Polizei einen Mann im Flughafen in Sydney dingfest gemacht. Er soll im Netz Drohungen verbreitet haben, Anschläge in der Silvesternacht zu verüben, meldet die Zeitung Sydney Morning Herald. Der 40-jährige Verdächtige wurde gleich nach seiner Ankunft aus London in Gewahrsam genommen, teilte die Polizei mit.

Die Polizeibeamten haben seine Räumlichkeiten durchsucht und seine Dokumente sowie Computer-Festplatten beschlagnahmt. Dem Festgenommenen wird Verletzung des Gesetzes vorgeworfen, welches die Führung von Online-Blogs regelt. Der mutmaßliche Täter soll in seinem Blog gedroht haben, verschiedene Sehenswürdigkeiten Sydneys, unter anderem das Opernhaus, anzugreifen, berichtet AFP.

Teenager mit Baumaterialien für Bombe in Brüssel festgenommen

ForumVostok