China drückt Protest gegen Vertrag zur militärischen Zusammenarbeit der USA mit Taiwan aus

China drückt Protest gegen Vertrag zur militärischen Zusammenarbeit der USA mit Taiwan aus
China drückt Protest gegen Vertrag zur militärischen Zusammenarbeit der USA mit Taiwan aus
Das chinesische Außenministerium hat eine Protestnote an die USA wegen des von Barack Obama unterzeichneten Verteidigungsplans für das Jahr 2017 gerichtet. Er sieht eine enge militärische Zusammenarbeit der Vereinigten Staaten mit Taiwan vor. Der entsprechende Bericht des Außenministeriums wurde auf seiner offiziellen Webseite veröffentlicht.

Taiwan sei chinesisches Territorium, die Beziehungen zur Insel seien reine Inlandsangelegenheit. „Wir sprechen uns nachdrücklich gegen den Vertrag“, hieß es weiter. „Wir mahnen die USA, sich an die Versprechen hinsichtlich Taiwans zu halten, militärische Kontakte zu Taiwan und Waffenverkäufe an Taiwan zu stoppen, um die chinesisch-amerikanischen Beziehungen nicht zu beschädigen und den Frieden und die Stabilität in der Meerenge von Taiwan nicht zu verletzen.“ 

Trump fühlt sich nicht an Ein-China-Politik gebunden

ForumVostok
MAKS 2017