Zwei Brüder wegen Anschlagverdachts in Duisburg festgenommen

Zwei Brüder wegen Anschlagverdachts in Duisburg festgenommen
Zwei Brüder wegen Anschlagverdacht in Duisburg festgenommen
Die Polizei hat zwei Brüder in Duisburg verhaftet. Die beiden 28 und 31 Jahre alten Männer sollen einen Terroranschlag auf das Einkaufszentrum Centro in Oberhausen vorbereitet haben. "Derzeit wird mit Hochdruck ermittelt, wie weit die Vorbereitungen vorangeschritten waren und ob weitere Personen daran beteiligt sind", hieß es von der Polizei.

Die genauen Hintergründe seien noch nicht klar, sagte ein Sprecher der Polizei. Schon gegen 18 Uhr am Donnerstag hatte es einen Großeinsatz in einem Kaufhaus gegeben. Beamte haben in ziviler Kleidung und in Uniform die Lage im Einkaufszentrum und auf dem naheliegenden Weihnachtsmarkt kontrolliert.