Handgranate 25 Jahre lang als Nussknacker benutzt

Handgranate 25 Jahre lang als Nussknacker benutzt
Chinese knackte Nüsse mit Handgranate 25 Jahre lang, ohne es zu merken
Ein Bewohner des Dorfes Ankang in der chinesischen Provinz Shaanxi soll über 25 Jahre lang Walnüsse mit einer Handgranate geknackt haben, ohne sich dessen bewusst zu sein. Das berichtet das chinesische Internetportal Huanqiu. Erst als er eine Broschüre von der Polizei bekam, wo verbotene Sprengsätze abgebildet waren, begriff er, dass sein „Nussknacker“ einer Handgranate ähnelte.

Der Mann brachte den Gegenstand selber zur Polizei, als er verstand, dass er einen verbotenen Sprengsatz besaß. Die Beamten stellten fest, dass es eine nichtexplodierte Granate war, und waren überhaupt nicht sicher, ob sich darin Sprengstoff befand. Der Mann will die Granate von einem Freund bekommen haben.

ForumVostok