Deutsche Ausgabe von Charlie Hebdo widmet Cover dem Attentat von Berlin

Deutsche Ausgabe von Charlie Hebdo widmet Cover dem Attentat von Berlin
Deutsche Ausgabe von Charlie Hebdo widmet Cover dem Attentat in Berlin
Der deutsche Verlag des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo hat die Titelseite seiner neuen Ausgabe der Todesfahrt am Breitscheidplatz in Berlin gewidmet, geht es von der offiziellen Facebook-Seite der Zeitschrift hervor. Darauf ist ein Pfefferkuchenhaus abgebildet, aus dem mehrere Gewehrläufe herausstechen. „Sie werden unsere Art zu leben nicht verändern“, heißt es in der Überschrift zur Karikatur.

Am 1. Dezember ist die erste deutsche Ausgabe des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo in den Verkauf gegangen, meldete TASS. Die Startauflage betrug 200.000 Exemplare. Deutschland ist das erste Land, in dem das Magazin eine Niederlassung gründete. Der Inhalt wird aus der französischen Originalversion ins Deutsche übersetzt und teilweise mit eigenen Texten und Karikaturen ergänzt.