icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Islamischer Staat bekennt sich zum Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Islamischer Staat bekennt sich zum Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
Islamischer Staat bekennt sich zum Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich zum Angriff auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin bekannt. Das berichtete am Dienstagabend die Agentur Amaq, die als Sprachrohr der Terroristen gilt. Seit zwei Tagen fahndet die Polizei Berlin nach dem echten Täter.

Zuvor hatten die Polizisten den Mann auf freien Fuß gesetzt, der unter Verdacht auf Beteiligung an dem Anschlag in Berlin am Montag festgenommen worden war. Das gab die Bundesanwaltschaft am Dienstagabend bekannt. Die bisherigen Ermittlungsergebnisse sollen keinen dringenden Tatverdacht gegen den Mann ergeben haben.

Mutmaßlicher Attentäter von Berlin freigelassen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen