USA: Anti-Trump-Protestmarsch in Kalifornien vor Wahlmännerabstimmung

USA: Anti-Trump-Protestmarsch in Kalifornien vor Wahlmännerabstimmung
USA: Anti-Trump-Protestmarsch in Kalifornien vor Wahlmännerabstimmung
Im Vorfeld der Wahlmännerabstimmung in den USA sind am Sonntag rund 2.000 Kalifornier in Los Angeles zu Protesten auf die Straßen gegangen. Die Menschen trugen Transparente mit Aufschriften wie „Stopp Trump“ und „Herzlich Willkommen, Flüchtlinge.“ Gerade am 18. Dezember wird der Internationale Tag der Migranten gefeiert. Am heutigen Montag stimmen 538 Wahlmänner über den künftigen US-Präsidenten ab.

Am 8. November haben die US-Amerikaner ihr 45. Staatsoberhaupt gewählt. Für die Demokraten ging die Ex-Außenministerin Hillary Clinton, für die Republikaner der Milliardär Donald J. Trump als Kandidaten ins Rennen. Der Republikaner Trump hat die Wahl gewonnen und ist zum 45. Staatschef der USA gewählt worden.

Financial Times ernennt Donald Trump zur „Person des Jahres“

ForumVostok