Puerto Ricanerin wird Miss World 2016

Puerto Ricanerin wird Miss World 2016
Puerto Ricanerin wird Miss World 2016
Am Sonntagabend wurde in den USA die schönste Frau der Welt gewählt. Dieses Jahr ging die Krone an die 19-jährige Studentin Stephanie del Valle von der US-Karibikinsel Puerto Rico. In ihrer Rede sprach sie von einer "großen Ehre und großen Verantwortung."

Die Studentin ist nicht nur einfach schön, sondern auch begabt: Sie beherrscht drei Sprachen – Spanisch, Englisch und Französisch. Del Valle nahm ihre Krone von der bisherigen Miss World, Mireia Lalaguna, aus Spanien entgegen. Der zweite Platz im Schönheitswettbewerb ging an die Dominikanische Republik. Weitere Plätze belegten Frauen aus Indonesien, Kenia und von den Philippinen.