Endgültiger Frieden in Aleppo – Russischer Generalstab

Endgültiger Frieden in Aleppo – Russischer Generalstab
Endgültiger Frieden in Aleppo – Russischer Generalstab
Die syrische Armee hat die Terroristen aus allen 105 Vierteln von Aleppo vertrieben. Das gab Vizechef der Operativen Hauptabteilung im russischen Generalstab, Generalleutnant Wiktor Posnichir, bekannt. Insgesamt wurde eine Fläche von etwa 78,5 Quadratkilometern von Terroristen geräumt. Im Zuge der Kämpfe wurden rund 900 Terrorkämpfer getötet und dutzende Einheiten schwerer Waffen und Kampftechnik vernichtet, so Posnichir.

In der Dienstagnacht feierten die Stadtbewohner ihre Befreiung von den Terroristen. In sozialen Netzwerken wurden Videos von festlichen Saluten und spontanen Massenkundgebungen mit dem Hashtag #AleppoVictory gepostet, bei denen Leute syrische Flaggen trugen und begrüßende Parolen riefen. Am Montagnachmittag hatte das russische Versöhnungszentrum in Syrien gemeldet, dass 95 Prozent des Territoriums von Ost-Aleppo unter der vollständigen Kontrolle der syrischen Behörden stehen.

Trends: # Krieg in Syrien
ForumVostok