icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Yahoo: 2013 über eine Milliarde persönliche Daten von Nutzern gestohlen

Yahoo: 2013 über eine Milliarde persönliche Daten von Nutzern gestohlen
Yahoo: 2013 über eine Milliarde persönliche Daten von Nutzern gestohlen
Im Jahr 2013 wurden die persönlichen Daten von über einer Milliarde Nutzern von Yahoo gestohlen, meldet Reuters unter Berufung auf das Webportal selbst. Den Hackern gelang es, Namen, E-Mail-Adressen, Geburtsdaten, Passwörter und Telefonnummern zu holen. Angaben von Zahlungskarten und Bankkonten blieben jedoch in Sicherheit. Es wird betont, dass dieser Angriff mit dem vom Jahr 2014, als Daten von 500 Millionen Nutzern gestohlen wurden, nicht verbunden sei.

Ende September wurde bekannt, dass Hacker persönliche Daten von 500 Millionen Yahoo-Nutzern gestohlen hatten. Es handelte sich um Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten und verschlüsselte Passwörter, hieß es im Bericht des Internet-Konzerns. Die Ermittlung sollte bestätigt haben, dass einige Accounts bereits 2014 gehackt wurden. Das Unternehmen warf die Cyberattacke Hackern „mit staatlichem Hintergrund“ vor. Dabei wies Yahoo auf kein konkretes Land hin.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen