Der letzte Supermond in diesem Jahr geht auf

Der letzte Supermond in diesem Jahr geht auf
Der letzte Supermond in diesem Jahr geht auf
In der Nacht zum Mittwoch, 14. Dezember, wird es erneut einen Supermond über Deutschland geben. Diesmal wird er 358.470 Kilometer von der Erde entfernt sein – etwa 2000 Kilometer mehr als ein Monat zuvor, aber für das menschliche Auge wird dieser Unterschied von 0,5 Prozent kaum bemerkbar sein. Dieser Supermond wird der letzte in diesem Jahr sein.

Vor einem Monat, am 14. November, konnte der größte Supermond seit 1948 in allen Teilen der Welt beobachtet werden. Die Deutschen ließen sich die seltene Naturerscheinung nicht entgehen. Das nächste Mal wird der Planet laut NASA-Prognosen erst am 25. November 2034 der Erde wieder so nah kommen.