Aleppo: Innerhalb eines Tages legten 728 Terroristen ihre Waffen nieder

Aleppo: Innerhalb eines Tages legten 728 Terroristen ihre Waffen nieder
Aleppo: Innerhalb eines Tages legten 728 Terroristen ihre Waffen nieder
In Aleppo haben sich innerhalb eines Tages 728 Terrorkämpfer ergeben, berichtet das russische Verteidigungsministerium. Über 13.000 Zivilisten haben Ost-Aleppo verlassen, hieß es. Des Weiteren wurde mitgeteilt, dass seit Beginn der Operation ungefähr 78.000 Zivilisten aus den östlichen Teilen der Stadt gerettet wurden und mehr als 1300 Terroristen ihre Waffen abgegeben haben. Die syrische Armee kontrolliert bereits 95 Prozent der ehemailgen besetzten Gebiete in Ost-Aleppo.

Am Freitag hat in Aleppos Bezirk al-Ramusi der Wiederaufbau des zerstörten Gebiets begonnen. Für die Übergangszeit leben die betroffenen Menschen in Zelten des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien und werden mit humanitärer Hilfe versorgt. Die syrische Armee hat inzwischen noch weitere Gebiete der Stadt befreit.

ForumVostok
MAKS 2017