IS rückt wieder auf Palmyra vor - Armee evakuiert 80 Prozent der Einwohner

IS rückt wieder auf Palmyra vor - Armee evakuiert 80 Prozent der Einwohner
IS rückt wieder auf Palmyra vor - Armee evakuiert 80 Prozent der Einwohner
Die syrische Armee habe einen Großteil der Einwohner der syrischen Stadt Palmyra evakuiert, zitiert RIA Novosti den Gouverneur der Provinz Homs, Talal Barazi. "Es wurden 80 Prozent der Einwohner Palmyras evakuiert. Wir machen uns Sorgen um diejenigen, die dort geblieben sind", so Barazi. Er hoffe, dass syrische Militärs die Kontrolle über Palmyra in nächster Zeit wiedererlangen.

Über 4.000 IS-Kämpfer haben nach einer Umgruppierung einen weiteren Versuch unternommen, das im März 2016 befreite Palmyra zurückzuerobern, teilt das Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien mit. "Trotz großer Verluste an Personal und Gerät wollen die Terroristen der Stadt so nah wie möglich kommen und sich dort festsetzen, weil Russlands Luftwaffe keine Angriffe gegen Wohnviertel in Palmyra fliegt", steht in der Mitteilung. In der Stadt werden nun defensive Gefechte geführt.

ForumVostok
MAKS 2017