icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Südkorea: 500.000 Menschen unterstützen Amtsenthebung von Park Geun-hye

Südkorea: 500.000 Menschen unterstützen Amtsenthebung von Park Geun-hye
Südkorea: 500.000 Menschen unterstützen Amtsenthebung von Park Geun-hye
Ungefähr 500.000 Menschen haben am Samstag in Seoul an einer Demo für die Amtsenthebung der südkoreanischen Staatschefin Park Geun-hye teilgenommen. Die Protestler riefen „Sieg!“ und forderten die Behörden auf, die Politikerin unverzüglich in Gewahrsam zu nehmen. Am Freitag hatte das südkoreanische Parlament einem Amtsenthebungsverfahren gegen die Präsidentin Park Geun-hye zugestimmt.

Als Staatsoberhaupt der Republik Korea fungiert momentan interimistisch der Premierminister Hwang Kyo-ahn. Obwohl die Präsidentin ihr Amt niedergelegt hat, muss noch das Verfassungsgericht die Abstimmung im Parlament billigen. Das Verfahren kann maximal ein halbes Jahr in Anspruch nehmen. Bisher hat es in der Geschichte des Landes nur ein Amtsenthebungsverfahren gegeben. Im März 2004 votierte das Parlament für die Absetzung des damaligen Präsidenten Roh Moo-hyun. Das Verfassungsgericht hob aber jene Entscheidung im Mai desselben Jahres auf. Roh Moo-hyun beendete seine Präsidentschaft im Februar 2008.

Südkoreanisches Parlament stimmt für Amtsenthebung der Staatschefin Park Geun Hye

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen