Angela Merkel zum neunten Mal als CDU-Chefin wiedergewählt

Angela Merkel zum neunten Mal als CDU-Chefin wiedergewählt
Angela Merkel mit großer Mehrheit als CDU-Chefin wiedergewählt
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auf dem CDU-Parteitag in Essen für weitere zwei Jahre im Amt der Parteivorsitzenden gewählt worden. 89,5 Prozent der rund 1.000 Delegierten haben ihre Stimmen für sie abgegeben. Seit fast 17 Jahren bekleidet Merkel diesen Posten. „Ich nehme die Wahl an und freue mich über das Ergebnis. Herzlichen Dank für das Vertrauen“, so die Bundeskanzlerin.

Angela Merkel bekleidet das Bundeskanzleramt seit dem 22. November 2005. Nach drei Legislaturperioden will sich die Politikerin nun ein viertes Mal der Wahl zum Bundeskanzleramt stellen. Das erklärte die 62-Jährige am 20. November in der Sitzung des CDU-Präsidiums, berichtet die Deutschen Presse-Agentur. Somit könnte Angela Merkel eine längere Kanzlerschaft zu Teil werden als Konrad Adenauer und Helmut Kohl.