Frankreich: Innenminister wird zum neuen Regierungschef

Frankreich: Innenminister wird zum neuen Regierungschef
Frankreich: Innenminister wird zum Regierungschef
Der französische Präsident François Hollande hat den bisherigen Innenminister des Landes, Bernard Cazeneuve, zum neuen Premierminister ernannt und ihn damit beauftragt, eine neue Regierung zu bilden, berichtet der Sender BFM TV unter Berufung auf den Élysée-Palast. Kurz davor reichte Cazeneuves Vorgänger Valls offiziell seinen Rücktritt vom Premierposten ein. Der designierte Ministerpräsident soll das Amt bis zur Wahl des nächsten französischen Präsidenten im April nächsten Jahres bekleiden.

Am 5. Dezember hat der französische Ministerpräsident Manuel Valls bei einer Konferenz in Evry offiziell seine Kandidatur für den Präsidentschaftsposten bei den bevorstehenden Wahlen in Frankreich angekündigt. „Ich will mein Bestes tun für Frankreich, das mir so viel gegeben hat“, zitierte ihn Le Figaro. Zugleich teilte der Politiker sein Vorhaben mit, sein Amt des Premierministers am 6. Dezember niederzulegen.

Manuel Valls zieht in Wahlkampf um Präsidentschaftsposten in Frankreich

ForumVostok
MAKS 2017