icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Erdoğan: Die Türkei begann Operation in Syrien um Assad zu stürzen

Erdoğan: Die Türkei begann Operation in Syrien um Assad zu stürzen
Die türkischen Truppen haben den Einsatz in Syrien begonnen, um der Herrschaft von Baschar al-Assad ein Ende zu setzen. Das erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan am Dienstag. „Wir erheben keine Ansprüche auf das syrische Territorium, es muss seinen richtigen Besitzern gehören. Also wir sind dort, um Gerechtigkeit herzustellen. Wir sind eingerückt, um die Herrschaft des Tyrannen Assad zu beenden, der Staatsterrorismus betreibt“, so das türkische Staatsoberhaupt.

Die Türkei hatte am 24. August in der syrischen Stadt Jarablus eine Offensive gegen den IS gestartet. Berichten zufolge sollten an dem Tag mindestens zwölf Panzer und weitere Militärfahrzeuge die Grenze passiert haben. Damaskus hatte Verletzung seiner territorialen Souveränität kritisiert.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen