Deutschland trauert um Fidel Castro: Kubanische Botschaft in Berlin empfängt Kondolenzen

Deutschland trauert um Fidel Castro: Kubanische Botschaft in Berlin empfängt Kondolenzen
Deutschland trauert mit um Fidel Castro: Kubanische Botschaft in Berlin empfängt Kondolenzen
In der Botschaft der Republik Kuba in Berlin kann man ab dem 28. November an den vor kurzem verstorbenen comandante en jefe der Kubanischen Revolution, Fidel Castro, gedenken. Bis zum 2. Dezember 2016 wird das Kondolenzbuch allen Trauernden in der Kanzlei der Botschaft vorliegen. Die Öffnungszeiten dauern jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Fidel Castro ist am Freitag um 22:29 Uhr Ortszeit (am Samtsag um 04:29 MEZ) im Alter von 90 Jahren gestorben. Über den Tod des berühmten Revolutionärs informierte im Staatsfernsehen sein Bruder Raúl. Der Leichnam des "Comandante" soll am 4. Dezember eingeäschert werden. Die Bestattung wird in Santiago de Cuba stattfinden.

ForumVostok
MAKS 2017