Aleppo: Syrische Truppen befreien 80 Prozent der Terroristen-Hochburg

Aleppo: Syrische Truppen befreien 80 Prozent der Terroristen-Hochburg
Aleppo: Syrische Truppen befreien 80 Prozent der Terroristen-Hochburg
Der syrischen Armee ist es gelungen, mehr als 80 Prozent des Viertels Masakin Hanano von den Terrorkämpfern zu befreien, meldet RIA Novosti. Der Stadtteil gilt als die größte Hochburg der Terroristen in Aleppo. Bereits am Montag hatten die syrischen Soldaten die Verteidigungslinie der Kämpfer durchbrochen, aber erst heute konnten sie das Viertel fast völlig von Terroristen befreien.

Am Donnerstag hatten dutzende Schulkinder in Aleppo gegen den seit dem Jahr 2011 andauernden Krieg in Syrien protestiert. Die Friedenskundgebung fand in einem von den Terroristen befreiten Viertel statt. Die Kinder hielten Luftballons und Plakate in der Hand. "Verzeihen Sie, Herr de Mistura, aber Aleppo ist einig. Wir wollen hier auch weiter leben. Wir lieben dich, Syrien”, stand auf einem der Transparente.

Trends: # Krieg in Syrien