Obama: Die USA sind ein unersetzbares Land

Obama: Die USA sind ein unersetzbares Land
Obama: Die USA sind ein unersetzbares Land
Bei der Pressekonferenz nach dem APEC-Gipfel in Peru hat der amtierende US-Präsident Barack Obama erklärt, dass die Vereinigten Staaten ein unersetzbares Land sind. Er rief seinen Nachfolger Donald Trump auf, diese Ansicht auch zu teilen. „Der wichtigste Rat, den ich dem gewählten Präsidenten gebe, ist, dass die USA wirklich ein unersetzbares Land in der Weltordnung sind“, so der amtierende Staatschef.

Am 8. November haben die US-Amerikaner ihr 45. Staatsoberhaupt gewählt. Für die Demokraten ging die Ex-Außenministerin Hillary Clinton, für die Republikaner der Milliardär Donald J. Trump als Kandidaten ins Rennen. Der Republikaner Trump hat die Wahl gewonnen und ist zum 45. Staatschef der USA gewählt worden. Im Januar wird er das Amt übernehmen.

ForumVostok
MAKS 2017