Patriarch Kyrill feiert seinen 70. Geburtstag

Patriarch Kyrill feiert seinen 70. Geburtstag
Patriarch Kyrill feiert seinen 70. Geburtstag
Der Patriarch von Moskau und der gesamten Rus, Kyrill I., wird an diesem Sonntag 70 Jahre alt. Für den Vorsteher der Russisch-Orthodoxen Kirche begann dieser Tag mit einer feierlichen Messe in der Christi-Erlöser-Kathedrale. Die christliche Gemeinde feiert das Jubiläum des Patriarchen nicht nur in Kirchen, sondern auch in sozialen Netzwerken. Jeder Internet-Nutzer kann ein Foto mit dem Obersten Bischof posten und es mit dem Hashag #hochsollerleben versehen.

Der Patriarch hat bereits Glückwünsche vom russischen Staatschef Wladimir Putin, dem Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew und dem weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko entgegengenommen. Im Telegramm des russischen Präsidenten steht, dass der Vorsteher der Russisch-Orthodoxen Kirche von der christlichen Gemeinde aufgrund seines Engagement sowohl für die Bewahrung des historischen, kulturellen und geistigen Erbes, als auch die Förderung der familiären Werte und die Erziehung der heranwachsenden Generation geschätzt werde. Patriarch Kyrill leiste einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des interkonfessionellen sowie internationalen Dialogs und stärke den sozialen Frieden in Russland, so Wladimir Putin.