Donald Trump will demnächst mit Wladimir Putin telefonieren

Donald Trump will demnächst mit Wladimir Putin telefonieren
Donald Trump will demnächst mit Wladimir Putin telefonieren
Der gewählte Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, hat ein baldiges Telefongespräch mit seinem russischen Amtskollegen, Wladimir Putin, angekündigt. Im Interview für die Zeitung "The Wall Street Journal" sagte der Milliardär, dass er vom Staatschef Russlands einen "wunderbaren" Glückwunschbrief bekommen habe. Außerdem erklärte Donald Trump, dass seine Sicht auf den Bürgerkrieg in Syrien von der geläufigen Meinung abweiche.

"Syrien kämpf gegen den IS. Wir wollen den IS loswerden. Russland ist jetzt ein enger Verbündeter Syriens. Nun haben wir auch den Iran, der dank uns immer stärker wird, und der ein Verbündeter Syriens ist... Heute unterstützen wir Aufständische im Kampf gegen Syrien, ohne zu wissen, wer diese Leute sind. Sollten die USA Al-Assad angreifen, würde das zu einem Kampf gegen Russland führen", erklärte der gewählte US-Präsident gegenüber "The Wall Street Journal".

Donald Trump meinte, dass man in Syrien gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" vorgehen sollte, satt zu versuchen, den Präsidenten Baschar Al-Assad zu stürzen.

ForumVostok