Adidas stellt neues Trikot für russische Fußballspieler vor

Adidas stellt neues Trikot für russische Fußballspieler vor
Adidas stellt neues Trikot für russische Fußballspieler vor
Die Firma Adidas hat die neue Tracht der russischen Nationalmannschaft für den FIFA-Konföderationen-Pokal 2017 präsentiert. Dem Hersteller zufolge soll sie die Bewahrung von Traditionen verkörpern. Bei der Entwicklung des neuen Designs habe man sich von der Stilistik und der Farbskala der sowjetischen Nationalmannschaft aus den 80er Jahren inspirieren lassen, berichtet TASS. Der Fußball-Wettbewerb findet ab 17. Juni bis 2. Juli 2017 in Russland statt.

Ende Oktober hat Adidas seine finanzielle Unterstützung der deutschen Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) gestoppt. Der Sprecher des Unternehmens, Oliver Brüggen, hat einen entsprechenden Bericht der „Bild“ bestätigt. „Wir haben der Nationalen Anti-Doping Agentur bereits im Frühjahr mitgeteilt, dass wir sie über unseren bis zum Jahresende 2016 laufenden Vertrag hinaus nicht mehr finanziell unterstützen werden“, so Brüggen gegenüber dpa. Nach Angaben der Bild-Zeitung ist der Vertrag mit 300.000 Euro jährlich vereinbart. „Wir bedauern sehr, dass wir einen Partner der ersten Stunde aller Voraussicht nach verlieren werden“, so NADA-Vorstand Lars Mortsiefer. Dabei betonte Brüggen, dass Adidas der NADA weiterhin verbunden bleibe. „Wir möchten der NADA weiterhin verbunden bleiben und sind daher aktuell im Gespräch über alternative Formen der Zusammenarbeit“, sagte Brüggen. 

ForumVostok