Worte von Papst Franziskus werden zu Popliedern

Worte von Papst Franziskus werden zu Popliedern
Schreiben von Papst Franziskus werden Poplied
Der italienische Musiker Stefano Picchi hat ein Lied nach den Worten von Papst Franziskus komponiert. Er hat im Jahr 2013 eine Bitte an den Pontifex gestellt und eine offizielle Erlaubnis vom Heiligen Stuhl bekommen, die Texte des Papstes zu benutzen. Das Lied wird bei dem italienischen Sanremo-Festival, dem ältesten Popmusikwettbewerb Europas, im Februar 2017 präsentiert, meldet RIA Nowosti.

Neulich gab es einen weiteren Fall der Wechselbeziehungen zwischen Literatur und Musik. So wurde der US-amerikanische Folk- und Rockmusiker, Bob Dylan, mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Der Ehrentitel wurde für „die Schöpfung einer neuen poetischen Sprache in der großen US-amerikanischen Gesangstradition“ von der Ständigen Sekretärin der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften, Sara Danius, vergeben.

ForumVostok
MAKS 2017