US-Rapper Snoop Dogg will nach US-Wahl nach Kanada auswandern

US-Rapper Snoop Dogg will nach US-Wahl nach Kanada auswandern
Snoop Dogg will nach US-Wahl nach Kanada auswandern
In der Wahlnacht zum 9. November hat der US-amerikanische Rapper Snoop Dogg auf Instagram das Foto des CN Tower in Toronto veröffentlicht. Unter dem Bild schrieb er: „Mein neues Zuhause.“ Dabei bittet Snoop Dogg seinen kanadischen Kollegen Drake um Hilfe bei der Wohnungssuche.

Als in der US-Wahlnacht bekannt wurde, dass Donald Trump die Präsidentschaftswahlen in den USA gewinnen soll, verzeichnete die Suchplattform Google in den Vereinigten Staaten einen dramatischen Anstieg der Suchen nach den Begriffen "Canada" und "emigrate". Dies teilte The Telegraph mit. Außerdem war die Info-Webseite der kanadischen Regierung zur Einwanderung vorläufig nicht zu erreichen.

My new home. @champagnepapi I need the hookup on some property. Nefew fuck this shit I'm going to the. 6ix

Фото опубликовано snoopdogg (@snoopdogg)

ForumVostok
MAKS 2017