Neuer US-Präsident: Putin gratuliert Trump mit einem Telegramm

 Neuer US-Präsident: Putin gratuliert Trump mit einem Telegramm
Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, gehörte am Mittwoch zu den ersten Gratulanten des neu gewählten US-Präsidenten Donald J. Trump. Dieser hatte sich im Wahlkampf mehrfach von der aggressiven Außenpolitik Hillary Clintons abgesetzt.
Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein Gratulationstelegramm an den neu gewählten US-Staatschef Donald J. Trump geschickt. In seinem Schreiben gab Putin seiner Hoffnung auf eine fruchtbare Zusammenarbeit zur Überwindung der Krise in den Beziehungen zwischen Russland und den USA Ausdruck. Zudem äußerte der russische Präsident Zuversicht hinsichtlich einer Kooperation beider Staaten zur Bewältigung von Herausforderungen der globalen Sicherheit.

Am 8. November haben die US-Amerikaner ihr 45. Staatsoberhaupt gewählt. Für die Demokraten ging die Ex-Außenministerin Hillary Clinton, für die Republikaner der Milliardär Donald J. Trump als Kandidaten ins Rennen. Der Republikaner Trump hat die Wahl gewonnen und ist zum 45. Staatschef der USA gewählt worden.

Trends: # Wahlen USA
ForumVostok