Cristiano Ronaldo verlängert Vertrag mit Real Madrid bis 2021

Cristiano Ronaldo verlängert Vertrag mit Real Madrid bis 2021
Cristiano Ronaldo mit seiner Mutter, Dolores Aveiro, und dem Präsidenten von Real Madrid, Florentino Perez
Bei einer festlichen Zeremonie am Fußballstadion Santiago Bernabeu in Madrid hat der spanische Fußballverein Real Madrid den Vertrag mit dem portugiesischen Stürmer Cristiano Ronaldo bis 30. Juni 2021 verlängert, gibt sein Pressedienst bekannt. Dabei sei Ronaldo der bestbezahlte Fußballspieler der Mannschaft geblieben. Sein bisheriger Gehalt belief sich auf 410.000 Euro pro Woche. Der Zeremonie wohnte unter anderen der Präsident des Fußballklubs, Florentino Pérez, bei.

Vor kurzem hat der portugiesische Fußballstar in Lissabon sein zweites Hotel eingeweiht, das Vier-Sterne-Komfortniveau ausweise, schrieb die Zeitung Marca. Das neue Luxus-Hotel trägt den Namen Pestana CR7 und ist für 82 Gäste bestimmt. "Das Leben besteht nicht nur aus Fußball. Fußball ist natürlich meine Leidenschaft, aber ich muss auch an die Zukunft denken", zitierte die Zeitung Ronaldo.

ForumVostok