icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Miroslav Klose beendet aktive Fußball-Karriere und wird zum Trainer-Azubi

Miroslav Klose beendet aktive Fußball-Karriere und wird zum Trainer-Azubi
Miroslav Klose beendet aktive Karriere und wird zum Trainer-Azubi
Am Dienstag hat der deutsche Torschütze Miroslav Klose seine aktive Fußballkarriere beendet, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Jetzt kehrt der 38-Jährige als Trainer-Azubi zur Nationalmannschaft zurück. Klose wird ein Ausbildungsprogramm absolvieren, „mit dem klaren Ziel, die Trainerlaufbahn einzuschlagen“, heißt es in einer Mitteilung des Bundes.

„In der Nationalmannschaft habe ich meine größten Erfolge gefeiert, diese Zeit war wunderschön und bleibt unvergessen. Daher kehre ich gerne zum DFB zurück“, so Klose. „In den vergangenen Monaten ist in mir der Gedanke gereift, auf dem Platz bleiben zu wollen, dabei aber eine neue Perspektive einzunehmen, nämlich die eines Trainers.“

Mit 71 Toren in 137 Länderspielen ist Miroslav Klose DFB-Rekordtorschütze. Sein letztes Spiel für das DFB-Team war das WM-Finale 2014 gegen Argentinien. Danach erklärte er seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen