Nizza: Unbekannte Täter entführen Vorstandschefin eines Fünf-Sterne-Hotels

Nizza: Unbekannte Täter entführen Vorstandschefin eines Fünf-Sterne-Hotels
Nizza: Unbekannte Täter entführen Vorstandschefin eines Fünf-Sterne-Hotels
In der französischen Stadt Nizza wurde die 76-jährige Leiterin des Luxus-Hotels Le Grand Hotel, Jacqueline Veyrach, auf offener Straße gekidnappt, gab die Zeitung Nice Matin bekannt. Vor den Augen mehrerer Augenzeugen sollen zwei Männer Veyrach ins Fahrzeug geschoben haben und vom Tatort verschwunden sein. Die örtlichen Sicherheitskräfte leiteten einen Strafverfahren ein. Der Aufenthaltsort der Frau bleibe bisher unbekannt.

Im August 2013 wurde das Nobel-Hotel Palais de la Méditerranée am französischen Côte d’Azur ausgeraubt. Die Täter haben die Auslagenfenster eingeschlagen und mehrere teure Topmarken-Uhren gestohlen. Danach waren die Verbrecher auf Motorrädern verschwunden.

ForumVostok
MAKS 2017