icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Spectator: Mutter-Heimat-Statue, Putin und RT auf der Titelseite

Spectator: Mutter-Heimat-Statue, Putin und RT auf der Titelseite
Die britische Zeitschrift Spectator setzte auf die Titelseite ihrer neuen Ausgabe eine Collage des Plakats „Mutter-Heimat ruft“ mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, der ein Tablet mit RT-Logo in seiner Hand hält. Im Titel steht dabei „Putin vs. die Welt. Er gewinnt, in der Propaganda und am Boden“. Die Ausgabe beinhaltet eine Kolumne des britischen Journalisten Rod Liddle, die Putin gewidmet ist. Der Autor betont, dass man mit dem "dummen Säbelrasseln gegen Russland aufhören" muss.

Zuvor war in Russland der neue Wladimir-Putin-Kalender für das Jahr 2017 veröffentlicht worden. Den präsentierte der BBC Korrespondent Steve Rosenberg auf seinem Twitter-Account. Auch solche westlichen Medien wie The Mirror, The Sun, Daily Telegraph und Huffington Post haben den Kalender ihren Lesern gezeigt. Im Kalender sind unterschiedlichste Fotos des russischen Staatchefs gesammelt.

Spectator: Mutter-Heimat-Statue, Putin und RT auf der Titelseite

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen