Podesta-Leaks, Teil 10: Enthüllungen gehen weiter

Podesta-Leaks, Teil 10: Enthüllungen gehen weiter
Der gestern Abend veröffentlichte Teil der geheimen Briefe von John Podesta, der den Präsidentschaftswahlkampf für Hillary Clinton leitet, ist bereits der zehnte in der Reihe der Enthüllungen von Whistleblower-Internetplattform Wikileaks. Diesmal wurden mehr als 3.000 E-Mails ins Internet gestellt.

Der erste Teil des sogenannten Podesta-Leaks ist seit dem 8. Oktober publik. Die Enthüllungsplattform veröffentlicht den geleakten E-Mail-Wechsel stückweise zu tausenden Dokumenten am Tag. Die E-Mails stammen aus der Zeit von 2008 bis 2016.

Trends: # Wahlen USA