Aleppo: Syrische Militärs töten mehr als 15 Terroristen

Aleppo: Syrische Militärs entdecken unterirdischen Tunnel und töten mehr als 15 Terroristen
Aleppo: Syrische Militärs entdecken unterirdischen Tunnel und töten mehr als 15 Terroristen
Syrische Pioniertruppen haben im Osten der Altstadt von Aleppo einen unterirdischen Tunnel endeckt und vernichtet. Während der Operation seien mehr als 15 Rebellen liquidiert worden, teilte eine Quelle der syrischen Volkswehr gegenüber RIA Nowosti mit. Die syrische Armee ist ständig auf der Suche nach solchen unterirdischen Durchschlüpfen und zerstört sie regelmäßig.

Seit mehr als drei Jahren verbinden die Rebellen ihre Stellungen im historischen Stadteil von Aleppo mit unterirdischen Tunneln. Auf diese Weise versuchen sie, syrischen Militärs in den Rücken zu fallen und diverse Sabotageakte zu organisieren. So haben die Terroristen im Juli einen Tunnel bis zum Gebäude der Verkehrspolizei unweit der Altstadt von Aleppo gegraben und es gesprengt.