Raumtransporter Progress MS-02 von ISS abgekoppelt

Raumtransporter Progress MS-02 von ISS abgekoppelt
Der unbemannte Raumtransporter Progress MS-02 hat sich erfolgreich von der Internationalen Raumstation ISS abgekoppelt und seine Landung auf die Erde begonnen, berichtet TASS unter Berufung auf die Flugleitzentrale bei Moskau. Nachdem das Raumschiff in die Erdatmosphäre eintaucht, wird es nach etwa einer Stunde in einem unschiffbaren Teil des Pazifiks versenkt.

Progress MS-02 wurde am 31. März vom Weltraumbahnhof Baikonur gestartet. Am 2. April hat sich der Raumtransporter an die ISS angedockt. Er hat 2,4 Tonnen verschiedener Güter auf die Raumstation geliefert.