Deutschland präsentiert Luxuswohnmobil für fast 400.000 Euro

Deutschland präsentiert Luxuswohnmobil für fast 400.000 Euro
Auf der Messe Motorhome & Caravan Show im britischen Birmingham hat das deutsche Unternehmen Morelo seine letzte Neuentwicklung vorgestellt. Das luxuriöse Wohnmobil Empire Liner ist mit einer Mini-Küche, beheiztem Boden, einer tropischen Dusche, Panorama-Schiebedach, geräumigem Doppelbett und Satellitenfernsehen ausgerüstet. Der Innenraum wurde im Futurismus-Stil gestaltet.

Morelo Empire Liner wurde auf dem Chassis des LKWs Mercedes Atego gebaut und besitzt ein 7,7-Liter-Triebwerk mit einer Kapazität von 299 PS. Seine Tragfähigkeit übersteigt 3,5 Tonnen. Der Preis des Caravans wird auf 386.500 Euro eingeschätzt.