Putin: Russland weiß, wer an Angriff auf UN-Hilfskonvoi schuld ist

Putin: Russland weiß, wer an Angriff auf UN-Hilfskonvoi schuld ist
„Wir sehen doch, was passiert. Das sind absolut unbegründete Beschuldigungen gegen Russland aller Todsünden, aller Verbrechen. Wir aber wissen, wer den Anschlag auf diesen humanitären Konvoi verübt hat – das war eine der Terrorgruppen. Und wir wissen, dass, sagen wir mal, die USA das wissen. Aber sie bevorzugen, einen anderen Standpunkt einzunehmen und sich mit grundlosen Beschuldigungen gegen Russland zu beschäftigen“, erklärte der russische Präsident auf einem Investmentforum in Moskau.

Am vergangenen Dienstag behauptete der britische Außenminister Boris Johnson, die russische Luftwaffe in Syrien hätte den Konvoi gezielt ins Visier genommen. Dabei berief sich der Minister auf öffentlich zugängliche Satellitenbilder. An diesem Tag zerstörte ein mutmaßlicher Luftangriff einen Hilfskonvoi der UN, der in Richtung Aleppo unterwegs war. Der Konvoi mit humanitären Hilfsgütern soll in Zusammenarbeit mit dem Roten Halbmond organisiert worden sein.

Trends: # Krieg in Syrien