Donald Trump dankt für Unterstützung

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat seinen Anhängern für die "riesengroße" Unterstützung gedankt, obwohl viele führende Mitglieder seiner Partei ihn auffordern, seine Kandidatur zurückzuziehen. Nach dem jüngsten "Enthüllungsvideo" wollen neun der 54 republikanischen Senatoren, fünf Gouverneure und Dutzende Kongress-Abgeordnete den skandalösen Milliardär nicht mehr unterstützen.

Laut einer vom Meinungsforschungsunternehmen Morning Consult im Auftrag der Zeitung Politico durchgeführten Umfrage finden 40 Prozent der Wähler, dass Donald Trump aus dem Wahlkampf aussteigen soll. Am Montag will das nationale Organisationsgremium der Republikanischen Partei (RNC) eine außerordentliche Sitzung einberufen. Nach Angaben von Associated Press soll dort das Schicksal Donald Trumps als Präsidentschaftskandidaten zur Sprache kommen.