Äthiopien ruft Ausnahmezustand aus

Die äthiopische Regierung hat einen 6-monatigen Ausnahmezustand im Land ausgerufen, berichtet der Fernsehsender BBC Arabic. Der Grund sind massenhafte Demonstrationen, Unruhen und Gewalt. Anfang Oktober sind bei einem Gedränge während einer Protestaktion in der Provinz Oromia mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen, nachdem die Polizei Tränengas einsetzte, um die Anti-Regierungs-Demo aufzulösen.