Polizei-Einsatz in Chemnitz: Im Mittelpunkt steht ein gewisser Jabir A.

FOCUS Online berichtet unter Berufung auf eigene Quellen in Sicherheitskreisen, dass der Großeinsatz in Chemnitz einem geiwssen Jabir A. gelten soll. Der Verdächtige werde seit Längerem vom Bundesamt für Verfassungsschutzin Köln beobachtet und stehe im Verdacht, einen Bombenanschlag auf einen deutschen Flughafen geplant zu haben. Nach Angaben von FOCUS Online soll der Mann als syrischer Flüchtling nach Deutschland eingereist sein.