„Sailing Yacht A“: Weltweit größte Segel-Yacht verlässt Kieler Hafen

„Sailing Yacht A“: Weltweit größte Segel-Yacht verlässt Kieler Hafen
Am Dienstag hat die größte Segel-Yacht der Welt „Sailing Yacht A“ das Dock der Kieler Werft German Naval Yards zu ihrer nächsten Probefahrt verlassen. Das Schiff gehört dem russischen Milliardär Andrei Melnitschenko. Die Luxusyacht misst mehr als 140 Meter in der Länge und etwa 25 Meter in der Breite, ihre Masten sind knapp 90 Meter hoch. Die drei großen Segel werden aber erst später gesetzt.

Seit etwa vier Jahren wird die „Sailing Yacht A“ in Kiel gebaut. Das Projekt wurde bis zum vorigen Jahr geheimgehalten. Die Einwohner der Stadt gaben dem Schiff den Namen „White Pearl“, obwohl es eigentlich grau ist.