NATO wird nicht an Bodenoperationen in Syrien und im Irak teilnehmen

Bei der Afghanistan-Konferenz in Brüssel erklärte der Generalsekretär der Nordatlantischen Allianz, Jens Stoltenberg, dass die NATO nicht an Bodenoperationen in Syrien und im Irak teilnehmen wird. „Wir leisten Beistand bei der Ausbildung von Offizieren und werden in nächster Zeit Flugzeuge vom Typ AWACS für den Syrien-Einsatz schicken“, sagte Stoltenberg.

Zuvor hatte der NATO-Generalsekretär erklärt, dass die Nordatlantische Allianz AWACS-Aufklärungsflugzeuge nach Syrien liefern will. Die Flugmaschinen sollten im Himmel über der Türkei genutzt werden, um die Situation in Syrien und im Irak von dort aus zu beobachten.