Israel wird Raketenabwehrsystem „Eiserne Kuppel“ nach Aserbaidschan liefern

In nächster Zeit wird Israel sein Raketenabwehrsystem „Iron Dome“ nach Aserbaidschan liefern, teilte der Parlamentsabgeordnete Yevda Abramov mit. Die Waffe soll schon zur Lieferung vorbereitet worden sein, berichtet das Internetportal 1news.az. „Das System wird nicht zulassen, dass Iskander-Raketen den Boden erreichen“, erklärte der aserbaidschanische Parlamentarier.

Das System „Iron Dome“ war zur Abwehr von feindlichen Kurzstreckenraketen und Artilleriegranaten entwickelt worden. Im Februar hatte es Meldungen gegeben, dass die USA bereit sind, Israel 120 Millionen US-Dollar zur Entwicklung einer unterirdischen Version der „Eisernen Kuppel“ bereitzustellen.