icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ermittlungen gegen Jan Böhmermann eingestellt

Die Staatsanwaltschaft in Mainz wird nicht weiter gegen den ZDF-Moderator Jan Böhmermann wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan ermitteln. Die Behörde hat mitgeteilt, dass „strafbare Handlungen nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachzuweisen" waren.

Am 31. März hatte der TV-Satiriker sein Gedicht „Schmähkritik“ in seiner Sendung Neo Magazin Royal vorgetragen. Danach begann die Mainzer Staatsanwaltschaft, gegen Böhmermann wegen Verdachts auf Beleidigung von einem Vertreter eines ausländischen Staates zu ermitteln. Dabei reichte auch Erdogan am 2. November eine Privatklage gegen den Satiriker beim Hamburger Landgericht ein. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen