USA werden ihre Militärs nahe russischer Grenze stationieren

Die USA wollen ihre Soldaten in der Garnison Orzysz im nordöstlichen Polen stationieren, die sich 60 Kilometer entfernt von der russischen Grenze befindet, meldete Polskie Radio.

Etwa 800 US-Militärs sollen Anfang Januar nach Orzysz kommen, bestätigte auch das polnische Internetportal defence24.pl.

Die Aufgabe der Soldaten sei es, die Landenge von Suwałki zu verteidigen. Das ist eine Gegend im Nordosten Polens an der Grenze zu Litauen und zum Gebiet Kaliningrad. Nach Schätzung von NATO-Experten sei das einer der wichtigsten Orte für Europa im Falle einer "Aggression Russlands" gegen baltische Länder.